24.12.2016 11:12

SG Kaiserslautern I gegen Frankenthal I 3,5:5,5

Kategorie: Erste Mannschaft
Unglückliche Niederlage

 

Am Sonntag trafen wir im Heimspiel auf die Mannschaft aus Frankenthal. Es begann zunächst unglücklich, als Karsten im Spanier ein Springeropfer übersah und kurz darauf die Waffen strecken musste.
An den verbleibenden Brettern sah es vielversprechend aus. Roland konnte zum 1:1 ausgleichen. Leider verlor kurze Zeit später Stefan und wir lagen wieder zurück. Helmut hatte in der Eröffnung die Dame geopfert und konnte einen schönen Sieg einfahren. Es stand 2:2 und alle restlichen Partien waren vorteilhaft für uns.
Als nächstes griff Joseph in glatt gewonnener Stellung (Fritz gab ihm +8.9 Bauerneinheiten) fehl und musste aufgeben. Als Michael jedoch einen Qualitätsgewinn nicht annahm und sich seine Stellung stetig verschlechterte, zogen dunkle Wolken auf. Matthias hatte sich ein gewonnenes Endspiel erarbeitet und verpatzte es einzügig zum Remis. Nun musste auch Michael die Waffen strecken und der Sieg von Christoph, der seinen Gegner in einem verschiedenfarbigen Läuferturmendspiel zur Aufgabe zwang bedeutete nur noch Ergebniskosmetik.

Eine völlig unnötige Niederlage die unsere Aufstiegschancen aussichtslos erscheinen lassen.